FOX ELYRA

fox elyra®

the ultimate sustainer

Über uns

Auf der Suche nach dem ewigen Sustain hat sich Tilly Fuchs als Designer, Produktentwickler und Musiker einige Gedanken zum Gitarrenbau gemacht. Entstanden ist ein ungewöhnliches, revolutionäres Gitarrenkonzept.


auf einen blick.

Die FOX ELYRA®

Eine Semiakustik-Gitarre mit unsichtbaren Schalllöchern? Viel mehr als das.

 … ein sehr innovativer Ansatz". So beschreibt die Fachzeitschrift Gitarre & Baß, die Premiere der FOX ELYRA auf der Holy Grail Show in Berlin. 

 

Bereits das ungewöhnliche Design weicht von den üblichen Pfaden der Gitarrengestaltung ab. Es erinnert bewußt an eine Lyra. Insofern erlebt dieses „Ur-Instrument“ und Vorläufer aller Gitarren hier eine formschöne und durchaus provozierende Neufassung in Form einer eleganten, elektrischen Gitarre.Durch Ihre spezielle Konstruktion mit einem absolut dominierenden Hals und den daran befestigten Komponenten wie Korpus und Decke, hat sie bereits grundsätzlich die Tendenz zum unendlichen Sustain.                                                      

Die wahlweise zum Gitarrensystem angebotenen, unterschiedlichen Schwingungsscheiben, ermöglichen dem Musiker, das Sustain nach seinem Empfinden zu modulieren.

aktuelles.

die fox elyra in action.

Mannheim Guitar summit 8.-10. September 2017

Wir freuen uns, euch die Elyra auf der Mannheimer Guitar summit präsentieren zu dürfen.

Unser Stand befindet sich auf Ebene 2, Stand 223. 

Als weiteres Schmankerl könnt ihr die Fox Elyra live on stage erleben,  am Instrument ist Rolf Bussalb. Freitag 8.September 13.15-13:45 im Workshop Saal, Ebene 2.

Mehr infos zur Guitar summit auf http://www.guitarsummit.de/

Wir freuen uns auf Euch!


Gundy Keller präsentiert die FOX ELYRA im Rahmen der GKmasterclass Serie inclusive Interview mit Designer Tilly Fuchs, vieler Soundbits und Modelle.

 

zum anfassen.

Die FOX ELYRA live erleben!

 

Jetzt testen bei GuitArT in Heilbronn.

Foto: Jürgen Kimmel

 

http://www.kimmel-music.com/

Eindrücke von der Musikmesse Frankfurt, April 2015

 

Danke an alle Besucher für tolle, interessante Gespräche und Jam-Sessions!